Nachwuchs auf der Koppel

Am Abend des 07.09.2010 deutenden alle Anzeichen auf eine bevorstehende Geburt bei Lara hin.

 

Lara war sehr unruhig, lief im Kreis, legte sich häufig hin und stand kurz darauf wieder auf.

 

Die ersten Wehen setzen um 21:20 Uhr ein.

 

Um 22:15 Uhr konnte man dann die Fruchtblase sehen.

 

Um 22:22 Uhr sah man beide Vorderbeine und die Nase.

 

Dann war sie um 22:35 Uhr da, ein  kleines Eselmädchen …

 

Lilly Camilla  (die 1. von Augsburg)

 

Die Kleine ist 70 cm groß, 12 Kg schwer,  und ist grau mit Schulterkreuz und Aalstrich .

 

Gegen 23:00 Uhr ist Lilly zum ersten Mal auf eigenen Füssen gestanden.

 

Getrunken hat Lilly mit Anlaufschwierigkeiten  um 23:45 Uhr.

 

Lara war sehr lieb zu Lilly doch trinken ließ sie die Kleine nicht.

 

Nach Rücksprache mit der Tierärztin hielten wir Lara fest und zwangen sie zu ihrem Mutterglück.

 

Von Mal zu Mal ging das Saugen dann besser.

 

Herzlich Willkommen bei unserem wilden Haufen, liebe Lilly Camilla !